Pflegeeinrichtungen

Dass Kommunikation in der Pflege geschützt sein muss, sind wir uns einig. Täglich werden nämlich viele sensible, die Privatsphäre betreffende Daten zwischen sowohl Patienten, Pflegeeinrichtungen, Hausärzten als auch Pflegeversicherern ausgetauscht. Es handelt sich hier um komplette Patientenakten und Medikationslisten, von denen Sie nicht wollen, dass Unbefugte hierzu Zugang erhalten.
Lesen sie mehr

Noch immer werden Webportale und E-Mails eingesetzt, um diese Daten miteinander zu teilen. Aber oft sind diese Kanäle entweder nicht gut geschützt oder zu komplex im Gebrauch. Hierdurch können Sie als Empfänger oder Versender es mit einem Datenleck zu tun bekommen.

Die Folgen für sowohl den Patienten als auch die Pflegeeinrichtung sind enorm. Daneben sind Sie als Einrichtung verantwortlich und müssen Sie laut der neuen Gesetzgebung der DSGVO Maßnahmen treffen, um dies zu vermeiden.

Mit SmartLockr verringern Sie die Wahrscheinlichkeit eines Datenlecks um 97%. Beginnen Sie mit dem sicheren Versenden von E-Mails und vermeiden Sie, dass komplette Patientenakten in die falschen Hände geraten. So laufen sowohl Ihr Büro, als auch Ihre Kunden so wenig Gefahr wie möglich.
Neugierig, wie wir sichere Kommunikation für Ihre Organisation ermöglichen können? Sehen Sie sich dann unsere Produktseite an.

“De medewerkers zijn blij dat er nu een centrale oplossing is om documenten veilig te versturen.”

Horizon Jeugdzorg & Onderwijs